Was sind systemische Aufstellungen?

Neben der Hypnosetherapie ist die systemische Aufstellungsarbeit ebenso eine sehr wirksame Methode zur Erkennung und Lösung von Problemen und Verstrickungen.
Die systemische Arbeit basiert auf der Grundlage von Virginia Satir und Bert Hellinger, die in diesem Bereich eine Vorreiterrolle hatten. Seitdem wurde die systemische Aufstellungsarbeit ständig weiterentwickelt.
Bei dieser Methode wird in Form eines Einzel- oder Gruppencoachings das Anliegen des Klienten unter die Lupe genommen.
Beim Gruppencoaching passiert dies mit Gruppenmitgliedern als Stellvertreter für die jeweiligen Personen und/oder für ein Gefühl wie z.B. Angst, Schuld, Liebe, Vertrauen usw.
Beim Einzelcoaching stehen Bodenanker, Stühle sowie diverse Gegenstände zur Verfügung.

Das Ziel der systemischen Aufstellungen liegt in der Aufdeckung des Themas, im Gewinnen von Erkenntnissen, in der Lösungsentwicklung und Heilung.

Was steckt hinter den systemischen Aufstellungen?

Bei den systemischen Aufstellungen werden unter anderem Verstrickungen, welche bis zu deinen Ahnen zurückführen können, aufgedeckt. Diese Verstrickungen können Einfluss auf dein heutiges Leben und persönliche Verhaltensmuster haben. Generell werden persönliche Verhaltensmuster, Emotionen, Blockaden etc. in einer Aufstellung aufgedeckt. Die Stellvertreter (Gruppenmitglieder) fühlen real die Emotionen des jeweiligen Familienmitgliedes (Vater, Mutter, Kind, Partner usw.). Die Teilnehmer sprechen im richtigen Moment Dinge aus, welche gesagt werden müssen, sie bewegen sich im richtigen Moment im Raum während des Coachings und ändern ihre Position. Eine Veränderung der Position zeigt bereits viel auf und kann automatisch eine Bewegung und Emotion bei den anderen auslösen. Eine Arbeit, welche mich immer wieder fasziniert…

Coachingseminare

Gruppencoaching für Frauen (2-tägig)

«Begegne deinem Selbstwert und befreie dich von deiner emotionalen Abhängigkeit»

Daten Bern (Kobera): 25./26.07.2020, 9 bis ca. 18 Uhr

Daten Basel (Villa Merian): 29./30.08.2020, 9 bis ca. 18 Uhr

In einer kleinen Gruppe finden systemische Gruppencoachings für Frauen statt. Es geht um die praktische Umsetzung direkt vor Ort: Im Gruppencoaching findet eine hoch transformative innere Arbeit statt.

Es eignet sich für dich, wenn:

– du dich wertlos fühlst

– du dich nicht wichtig genug fühlst

– du emotional von deinem Partner abhängig bist und dich davon lösen möchtest

– du gerade dabei bist, dich aus einer toxischen Beziehung (z.B. mit Narzissten) zu befreien

– du dich aus einer toxischen Beziehung befreit hast und deinen Selbstwert wieder in die Stabilität bringen möchtest

– du feststellen möchtest in welcher Beziehung du aktuell steckst bzw. wo das Thema liegt

– du narzisstische Eltern oder einen Elternteil hast und die Wunden transformieren möchtest

– du weitere toxische Menschen in deinem Leben hast («Freunde», Vorgesetzte)

Im Coaching wirst du unter anderem deinem Selbstwert begegnen und feststellen, was es benötigt, um in die positive Transformation zu gehen. Diese innere Transformation gehen wir im Gruppencoaching an. Das Gruppencoaching lässt ebenfalls Raum für weitere Themen.

Vorteile eines Gruppencoachings:

– Die Beteiligten haben ähnliche Themen und es ist kein Zufall, wie sich die Gruppe zusammensetzt.

– Während der Bearbeitung des Themas eines Gruppenmitglieds findet auch bei dir innere Transformation statt.

– Gruppencoachings bringen eine besonders intensive Transformationsarbeit.

– Das Coaching wirkt sich positiv auf alle Lebensbereiche aus.

Voraussetzung für dieses Coaching:

Du bist bereit für eine positive Lebensveränderung. Du bist bereit, dich emotional von Abhängigkeiten zu befreien, dich von deinen negativen Mustern zu lösen und in deinen Selbstwert zu leben. Dein Selbstwert hat Einfluss auf deine privaten und beruflichen Beziehungen.

Was zeichnet mich bei meiner Arbeit aus?

– Ich bin sehr einfühlsam und kenne diesen Transformationsweg.

– Mich zeichnet meine «Tiefe» im Coaching aus. Ich lasse nicht locker, bis wir die Ketten deines Themas gesprengt haben.

– Ich gebe Themen, welche sich gerade bei dir zeigen möchten, Raum.

Anmeldung:

Melde dich per E-Mail für dieses Gruppencoaching an (info@sense-of-mind.com).

Dein Platz wird dir verbindlich erst nach Zahlungseingang gesichert.

Gesamtpreis zwei Tage: CHF 490,-

Frühbucherrabatt:

Daten Bern (Kobera, Bollwerk 21, 3011 Bern):

25./26.07.2020 (bei Anmeldung bis zum 05.07.2020 CHF 440,- statt CHF 490,-)

Daten Basel (Villa Merian, Unter Brüglingen 1, 4052 Basel):

29./30.08.2020 (bei Anmeldung bis zum 08.08.2020 CHF 440,- statt CHF 490,-)

 

Gruppencoaching für Männer (2-tägig)

«Begegne deiner natürlichen Männlichkeit»

Daten Bern (Kobera): 22./23.08.2020, 9 bis ca. 18 Uhr

Daten Basel (Villa Merian): 12./13.09.2020, 9 bis ca. 18 Uhr

In einer kleinen Gruppe finden systemische Gruppencoachings für Männer statt. Es geht um die praktische Umsetzung direkt vor Ort: Im Gruppencoaching findet eine hoch transformative innere Arbeit statt.

Es eignet sich für dich, wenn:

– du dich nicht gut genug fühlst (privat und im Job)

– du dich nicht «Mann» genug fühlst

– du ständig im Aussen einstecken musst und nicht weisst, warum es immer dir passiert

– du das Gefühl hast, du musst «härter» wirken / sein als Mann

– du wenig Selbstvertrauen hast

– du immer wieder an die gleiche Partnerin gerätst und unter der Beziehung leidest

– du gerade dabei bist, dich aus einer toxischen Beziehung (z.B. mit einer Narzisstin) zu befreien

– du dich aus einer toxischen Beziehung befreit hast und deinen Selbstwert wieder in die Stabilität bringen möchtest

– du Angst vor einer neuen Beziehung hast

Jeder Mensch hat sowohl männliche als auch weibliche Anteile in sich. Ein Mann darf eine sensible Seite haben ohne dabei seine männliche Kraft zu verlieren.

Im Coaching wirst du unter anderem deiner Männlichkeit begegnen und feststellen, was benötigt wird, um in die positive Transformation zu gehen. Diese innere Transformation gehen wir im Gruppencoaching an. Das Gruppencoaching lässt ebenfalls Raum für weitere Themen.

Vorteile eines Gruppencoachings:

– Die Beteiligten haben ähnliche Themen und es ist kein Zufall, wie sich die Gruppe zusammensetzt.

– Während der Bearbeitung des Themas eines Gruppenmitglieds findet auch bei dir innere Transformation statt.

– Gruppencoachings bringen eine besonders intensive Transformationsarbeit.

– Das Coaching wirkt sich positiv auf alle Lebensbereiche aus.

Voraussetzung für dieses Coaching:

Du bist bereit für eine positive Lebensveränderung.

Was zeichnet mich bei meiner Arbeit aus?

– Ich bin sehr einfühlsam und kenne diesen Transformationsweg

– Mich zeichnet meine «Tiefe» im Coaching aus. Ich lasse nicht locker, bis wir die Ketten deines Themas gesprengt haben.

– Ich gebe Themen, welche sich gerade bei dir zeigen möchten, Raum.

Anmeldung:

Melde dich per E-Mail für dieses Gruppencoaching an (info@sense-of-mind.com).

Dein Platz wird dir verbindlich erst nach Zahlungseingang gesichert.

Gesamtpreis zwei Tage: CHF 490,-

Frühbucherrabatt:

Daten Bern (Kobera, Bollwerk 21, 3011 Bern):

22./23.08.2020 (bei Anmeldung bis zum 02.08.2020 CHF 440,- statt CHF 490,-)

Daten Basel (Villa Merian, Unter Brüglingen 1, 4052 Basel):

12./13.09.2020 (bei Anmeldung bis zum 23.08.2020 CHF 440,- statt CHF 490,-)

Systemische Aufstellungsarbeit

Kontakt

 

Befindest du dich in psychologischer / psychotherapeutischer / ärztlicher Behandlung?

JaNein

Wenn ja, bitte den Namen des Psychologen / Psychotherapeuten / Arzt angeben:


(die Angabe benötige ich, um die schriftliche Zustimmung einzuholen)

Termin

 


https://sense-of-mind.com/
Juli 2020
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112