Kontakt
Über mich

Claudia D’Alessandro

...oder auch Transformatorin

Ich wurde 1987 in Deutschland geboren, habe sizilianische Wurzeln und lebe seit 2014 in der Schweiz.

Therapeutische Ausbildungen:

Systemischer Heilcoach, dipl. OMNI Hypnosetherapeutin und Coach ITLC (Integratives Trauma-Lösungs-Coaching), EMDR, EFT

Kaufmännische Ausbildungen:

Betriebswirtin und Industriekauffrau

Wie kam ich zur Hypnose sowie zum systemischen Coaching?

Durch meine eigenen negativen Erlebnisse im Leben, welche sich durch die Coachings in eine positive Kraft transformierten

Negative Erlebnisse aus meiner Vergangenheit, führten mich eines Tages zu tiefgehenden Coachings. Die Begegnung sowie die Transformation mit meinem inneren Kind und weiteren Themen waren beeindruckend und nachhaltig.

So entschied ich mich ein paar Jahre später die Ausbildungen im therapeutischen und Coaching Bereich zu absolvieren. Die Möglichkeiten und Ergebnisse im Rahmen dieser tiefgehenden Coachings begeistern mich immer wieder aufs Neue. 

In meiner Arbeit mit den Menschen, ist es mir sehr wichtig, den Ursprung des Symptoms / Problems zu finden und gemeinsam mit dem Klienten aufzulösen. Meine feinfühlige Persönlichkeit sowie meine starke Intuition helfen mir, dich durch deine Veränderungsprozesse zu begleiten.

Ich halte gerne den Raum für dich im vollsten Vertrauen und in voller Herzlichkeit. Ein Geschenk für dich und für mich, wenn du dich deinem Prozess einfach hingeben kannst. 

Wir arbeiten gemeinsam an den Themen, die sich gerade zeigen oder dich beschäftigen. Wichtig ist, dass du dich entschieden hast, durch die Veränderung zu gehen. 

Mein Ausstieg aus einer toxischen Beziehung

Meine wertvolle Erfahrung nutze ich für deinen Transformationsprozess

Du liest im weiteren Textverlauf, dass ich den Ruf verspüre Führungskräfte bei ihrer inneren Transformation zu begleiten.

Doch bedeutet dies nicht, dass ich vergessen habe, woher ich komme. 

Mein persönlicher Ausstieg aus einer toxischen Beziehung sowie meine persönliche Transformation mögen dir Mut und Vertrauen zur Veränderung geben.

Meine Erfahrungen, Kenntnisse in diesem Bereich sowie der Prozess in den Selbstwert zu kommen unterstützen dich bei deinem Prozess enorm.

Daher sind Frauen und Männer ganz besonders eingeladen, die sich aus toxischen Beziehungen oder toxischen Familienstrukturen befreit haben und eine innere Transformation vor sich haben. 

Warum biete ich insbesondere für Führungskräfte die innere Transformation an?

Ich folge meinem inneren Ruf, meinen Beitrag für die Menschlichkeit in der neuen (Arbeits-)Welt über die Transformation der Führungskräfte zu leisten.

Die Transformation auf den Führungsebenen – Führungskräfte der neuen Zeit.

Zu Beginn meiner Arbeit im Jahre 2019 zeigten sich Stück für Stück Führungskräfte mit ihren persönlichen Themen.

Jahre zuvor spürte ich immer wieder eine Verbindung zum Thema Führungskraft.

In meinen Augen, darf jede Führungskraft sich erst einmal selbst führen lernen. Es gehört Selbstreflexion dazu, Mut zur Wahrheit, Mut zur Einsicht und Veränderung, sowie den Mut zu haben sich "menschlich" zu fühlen und zu zeigen. 

Mit dem Begriff Führungskraft verbinde ich eine ehrenhafte, respekt- und verantwortungsvolle Aufgabe gegenüber sich selbst und seinen Mitarbeitern.

 

Meine wichtigsten persönlichen Werte

...und was ich gerne mit dir teilen möchte

  • (Selbst-) Liebe und (Selbst-) Achtung
  • Ehrlichkeit
  • Respekt
  • Loyalität
  • Humor
  • Wachstum / persönliche Entwicklung
  • Klarheit
  • Innere Schönheit - Die Schönheit der Seele und ihr Ausdruck 
  • Äussere Schönheit - Die Schönheit der Natur, im Essen, einer Räumlichkeit (Ästhetik)

Ich sage immer:

"Habe den Mut zur Veränderung und wenn du spürst es ist Zeit, dann tue es!"

 

Heute sehe ich die Welt anders

Heute bin ich für diese Erfahrungen sehr dankbar!

Ich durfte diese negativen Erlebnisse erfahren, um zu wachsen und um die innere Transformation an mir selbst zu erleben. 

Heute darf ich mit dieser Erfahrung, andere Menschen begleiten - ob es in Einzelsitzungen oder in Seminaren ist. Dies ergibt für mich Sinn.

Mir haben die tiefgehenden Coachings sehr geholfen und ich stehe dank dieser Arbeit jetzt da wo ich bin. Die Reise ist sicher nicht zu Ende, es gibt immer wieder Themen, welche auch ich mir anschauen darf. Dies gilt für uns alle. 


Mir ist es eine Ehre, dich durch deinen Prozess begleiten zu dürfen. Du schenkst mir dein Vertrauen und ich darf an deiner Geschichte teilhaben und dir zusehen, wie du dich weiter ins Positive entwickelst.

Dies erfüllt mein Herz.
Ich freue mich auf dich.

Claudia D’Alessandro